Deutscher Alpenverein Sektion Guben e.V.
Deutscher Alpenverein Sektion Guben e.V.

Aktuelles !!!

Jahresabschluß 2016   Jahresabschluss am Zirkelstein

 

Wie immer zum Jahresende trafen wir uns zum Jahresabschluss in der Sächsischen Schweiz um das Kletter-/ Wander- und Paddeljahr bei einem (oder zwei) Gläschen Revue passieren zu lassen. Diesmal war unser Ziel  das Zirkelstein-Resort in Schöna direkt an der Grenze zu Tschechien. Wir trafen uns am 18.11.2016 in der sehr schönen Bungalowanlage mit einem tollen Blick ins Elbtal. Unglücklicherweise hatten wir davon gar nichts, da es in Strömen regnete (naja, dunkel war es auch…). Somit gingen wir gleich zum gemütlichen Teil des Abends über. Während die ersten Ankömmlinge ihr Abendbrot schon beendet hatten, nahmen die Neuankömmlinge, nachdem sie sich im Bungalow eingerichtet hatten, ebenfalls das Abendbrot ein. Die Phase der Ankunft zog sich bis nach 21:00 Uhr hin, so dass ein ständiges „Hallo“ und „Wie geht´s?“ im Raum hing. Viele von uns sehen sich ja nur an diesem einen Wochenende. Wie immer am ersten Abend hatten wir uns viel zu erzählen und die Zeit verging wie im Flug. Somit war für einige die Nacht dann doch etwas kürzer als normal.

Nach einem entspannten und schmackhaften Frühstück ging es wie immer gegen 10 Uhr auf Tour. Der Wettergott war leider nicht auf unserer Seite…. Somit ging es bei Beglau´schem Spezialwetter durch die Natur. Auf schicken aufgeweichten Forstwegen und durch verschiedene Gründe wanderten wir entspannt in Richtung Zschirnstein. Dabei konnte wie immer anregender Gedankenaustausch bei kurzen Glühweinpausen stattfinden. Bei Sonnenschein oder im Schneegestöber wäre unser Spaziergang sicher spannender gewesen, aber man kann sich das Wetter nicht aussuchen! So waren wir nach vier Stunden froh, im warmen und trockenen Landgasthaus Zirkelstein eintrudeln zu können. Hier wartete ein kulinarischer Höhepunkt auf uns. Das Essen war lecker und reichlich, es gab  Getränke zur Stärkung und so konnten wir nach der allgemeinen Sättigung unseren Weg fortsetzen. Es blieb uns auf dem Rückweg von Schöna nur noch der Aufstieg auf die Zirkelsteinaussicht auf 384 m Höhe. So war für alle nochmal eine kleine Herausforderung dabei, aber die Aussicht hielt sich dann doch in Grenzen: Wanderer im Nebelmeer, bei Nieselregen und auffrischendem Wind…wäre eine passende Beschreibung. Dafür war der Abend umso besser und ein warmes Feuerchen mit reichlich Glühwein beendete diesen Tag auf gewohnte und angenehme Weise.

 

Am Sonntag gab es was Neues: Sonne. Da ließen es sich die meisten von uns nicht nehmen und nahmen die wenigen Stufen auf die verschiedenen Aussichtsplateaus der Kaiserkrone am Gallitzstein auf sich. Und wer bis dato noch kein einziges Foto aufgrund des schlechten Wetters geschossen hat, der hatte jetzt reichlich Gelegenheit dazu: eine wunderschöne Rundsicht auf die beliebten Felsen des Elbsandsteingebirges und in das Elbtal bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein, was will man mehr? So ging auch dieses Wochenende mit einem guten Gefühl zu Ende.

Ein großes Dankeschön nochmals an Mario und Wilfried für die Organisation. Es ist schön, dass wir immer noch solche Bergfreunde im Verein haben, die ihre Freizeit für uns investieren. Dadurch haben wir ein schönes Vereinsleben. Und das ist auch etwas wert!

 

In diesem Sinne ein erfolgreiches Jahr 2017!

 

Andreas Frotscher

Irene Weinforth

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Alpenverein Sektion Guben e.V.